Zukunftsfähige und nachhaltige Produkte von knXpresso

Mit knXpresso erstellen Sie einfach und rasch ihre individuelle grafische Oberfläche für die Steuerung und Visualisierung Ihrer Gebäudeautomatisierung.
Eine Bedienung und Automatisierung mit knXpresso läuft auf jedem handelsüblichen ANDROID-Gerät, es ist keine zusätzliche Hardware erforderlich (keine Stromkosten und keine zusätzliche Wärmebelastung im Schaltschrank) und dadurch ist auch Zukunftssicherheit gegeben. Mit knXpresso bleiben Sie auf lange Sicht flexibel.

Möchten Sie außerdem noch weitere Systeme wie Multimedia, Sprachsteuerung, Überwachungstechnik usw. einbinden, benötigen Sie keine speziellen und teuren KNX-Hardware-Gateways, sondern verwenden die Vielzahl an softwarebasierten Plug-ins für knXpresso. Mit knXpresso können viele Systeme untereinander kommunizieren.

Sie können auch Visualisierungen für Systeme wie Philips Hue, HomeMatic, Sonos usw. einzeln oder gemischt ohne eine KNX Umgebung erstellen. Die benötigten Gruppenadressen (als Klartext) werden dann mit dem Stand-Alone Projektierungstool automatisch erzeugt. Alle Automatisierungsfunktionen wie Szenen, Zeitaufträge usw. können wie mit einem KNX Projekt verwendet werden.

Somit wird knXpresso zu einer systemübergreifenden Plattform erweitert.

Die knXpresso APP

Mit unserer Android App stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen Ihre Gebäudeautomatisation zu steuern. Sowohl für neue Projekte als auch Nachrüstungen in bestehenden Wohn- und Arbeitsräumen bei einem niedrigen Investitionsaufwand.

Keine zusätzliche Hardware erforderlich. Für KNX einfach an die IP-Schnittstelle anschließen und loslegen. Für Anwendungen ohne KNX Umgebung, z.B. für Philips Hue wird nur eine WLAN Verbindung zur Kopplung an die Philips Hue Bridge oder für HomeMatic zur Kopplung an die HomeMatic Steuerung benötigt.

Für bis zu 10 Elemente kostenlos einsetzbar.
Die knXpresso APP kann einfach über den GOOGLE-Play Store installiert werden.

knXpresso Visualisierung für Tablet quer

knXpresso APP lizenzieren

Bei mehr als 10 Elementen muss die knXpresso APP lizenziert werden. Wir lizenzieren gerne Ihre KNX-IP-Schnittstelle für knXpresso (es kann jede beliebige IP-Schnittstelle lizenziert werden). Damit kann jedes beliebige Android Gerät mit installierter knXpresso APP an dieser KNX-IP-Schnittstelle uneingeschränkt genutzt werden. Die Kaufpreise sind einmalig, kein Abo, keine monatichen oder jährlichen Gebühren. Hinweis: Jede verbundene knXpresso App benötigt eine freie Tunnelverbindung Ihrer KNX-IP-Schnittstelle. Ausgenommen sind die Webserver Plug-ins. Bei Anwendung einer Visualisierung ohne KNX IP-Schnittstelle muss jedes Tablet / Smartphone mit der knXpresso App lizenziert werden.

knXpresso IP-Schnittstelle

Falls noch kein IP-Interface in einer KNX-Anlage vorhanden ist, kann auch die knXpresso Schnittstelle zum Einsatz kommen.

Die knXpresso IP-Schnittstelle ist ein zertifiziertes IP-Interface mit bereits freigeschalteter Lizenz für die knXpresso App.

Somit ist keine zusätzliche Lizenz erforderlich. Mit der knXpresso IP-Schnittstelle kann auch gleichzeitig die ETS betrieben werden. Es können bis zu 4 knXpresso Anwendungen mit einem Modul betrieben werden.

knXpresso für Alexa

Alexa wie ist die Temperatur in der Küche, Alexa schalte die Wohnzimmerlampe. Mit knXpresso und Alexa sind der Sprachbedienung keine Grenzen gesetzt, es werden Datenpunkte über die Spracheingabe bedient und abgefragt. Es können Aktoren (Beleuchtung, Steckdosen etc.) ein- und ausgeschaltet oder Werte für Dimmer übermittelt werden. Temperaturen für die Heizungsanlage sind ebenso möglich wie z.B. auch das Auslösen einer Szene, welche z.B. die Beleuchtung im Panikfall schaltet. Neben der knXpresso App und einer Amazon Echo Hardware sind keine weiteren Geräte nötig.

knXpresso Plug-Ins

Durch die Plug-ins wird die knXpresso App in der Funktionalität erweitert und unterstützt neben KNX noch viele weitere Systeme mit oder ohne KNX Umgebung.

Beispiele sind Multimedia, Kameras, Lautsprecher, Homematic, Philips Hue, NUKI, Modbus usw.

Keine speziellen und teuren KNX-Hardware-Gateways erforderlich.

Die knXpresso Plug-Ins sind lizenzfrei und kostenfrei anwendbar.

Die knXpresso Plug-Ins werden über den GOOGLE-Play Store einfach installiert.

knXpresso Plug-Ins Systeme

Eine Gebäudeautomatisierung bietet viele Möglichkeiten der Vernetzung um den Komfort, Energieeffizienz und Sicherheit zu erhöhen. Die Produkte von knXpresso ergänzen und erweitern Ihr Smart Home Projekt und bieten sowohl Endkunden als auch Integratoren eine Reihe von Vorteilen.

Endkunden

Vorteile für den Einsatz von knXpresso im Neubau oder bei einer Nachrüstung.

Die Farbe grün ist nicht nur die Farbe für knXpresso und des KNX-Kabels, sondern steht bei unseren Produkten auch für das Energiesparen. Die handelsüblichen Android Tablets benötigen zwischen 5-15 Watt und sind daher hinsichtlich des Energieverbrauchs ideal für den Dauerbetrieb geeignet. Außerdem kann in der App knXpresso durch automatische Abläufe und Zeitaufträge der Energieverbrauch der Heimgeräte effizient gesteuert und kontrolliert werden.
Stellen Sie Ihr Smart Home übersichtlich visuell in einer App dar und nutzen Sie im Idealfall nur noch eine App für Ihre gesamte Smart Home-Steuerung. Des Weiteren kann knXpresso im Hintergrund automatisierte Aufgaben übernehmen.
Die App kann auch ohne eine aktive Internetverbindung genutzt werden. Damit einige Plug-Ins oder Dienste mit knXpresso kommunizieren können, wird z.B. bei dem Sprachdienst Alexa von Amazon oder anderen Plug-Ins eine aktive Internetverbindung zu der Cloud des jeweiligen Herstellers benötigt. Welche Plug-Ins eine aktive Internetverbindung und Anmeldung bei der Cloud des jeweiligen Herstellers benötigen, finden Sie in der Beschreibung des jeweiligen Plug-Ins.
Die Einbindung und Anzeige von Überwachungskameras direkt in der App knXpresso ist in der Regel problemlos möglich. Auch können z.B. im Haus geöffnete Fenster visuell angezeigt und durch Abläufe an den geöffneten Zustand erinnert werden. Weiterhin kann natürlich auch eine Alarmanlagen-Logik realisiert werden.
Ihr Andorid-Gerät als Bedienelement muss nicht exklusiv der Smart Home-Steuerung vorbehalten sein. Bei entsprechender Parametrierung und Einstellung können andere Apps aus knXpresso heraus gestartet werden. Auch kann festgelegt werden, dass knXpresso bei ungenutztem Android Gerät automatisch wieder in den Vordergrund wechselt.
knXpresso benötigt keine spezielle Hardware im Elektroverteiler bzw. Technikraum. Im 24/7 Betrieb dient das Android Gerät mit knXpresso nicht nur zur Bedienung Ihres Smart Homes, sondern ist auch für automatisierte Abläufe verantwortlich und die Software-Schnittstelle zu weiteren Systemen außerhalb der Welt von KNX.
Durch den Einsatz von weit verbreitenden Android Geräten und universellen Tablet-Wandhalterungen setzen Sie auf eine nachhaltige Lösung. Der Auf- oder Umrüstung steht auch Jahre später nichts im Wege. Außerdem wird die App kontinuierlich  durch das knXpresso Team weiterentwickelt und Sie profitieren von kostenlosen regelmäßigen Updates mit Funktionserweiterungen über den Google Playstore.
Bei einem Tausch des Android Gerätes kann die aktuelle Konfiguration innerhalb von wenigen Minuten durch Sie oder Ihrem Techniker wiederhergestellt werden. Zusätzlich ist es möglich, Änderungen an automatischen Abläufen oder Zeitaufträge als Sicherung per E-Mail zu verschicken.
Nach einer kurzen Einarbeitungszeit können Änderungen an der Oberfläche auch ohne einen Fachmann durchgeführt werden. Hierfür kann unser kostenloses Projektierungstool ohne die Lizenz für die Konfigurationssoftware ETS genutzt werden.
Sie können am Android Gerät Zeitaufträge kinderleicht und direkt ändern und automatisierte Abläufe anpassen.  Abhängig von der Parametrierung können zusätzlich auch neue Abläufe und Zeiten durch den Nutzer erstellt bzw. definiert werden.

knXpresso fungiert auch als Plattform der Internet der Dinge (IoT=Internet Of Things). Es ist möglich, Systeme wie SONOS, Philips Hue, Instar Überwachungskameras, Amazon Alexa und viele weitere Systeme in KNX einzubinden. Danach könnte z.B. der KNX Präsenzmelder nicht nur die Beleuchtung einschalten, sondern auch die Musik. Oder nutzen Sie die Bewegungserkennung von Überwachungskameras für andere Anwendungen wie Beleuchtung einschalten und einer Benachrichtigung durch Ihre Gebäudeautomatisation.

 
 

 

 

Integratoren​

Vorteile für die Weiterempfehlung und dem Einsatz von knXpresso bei Ihren Kunden.

Systemintegratoren, Elektriker und Händler erhalten spezielle Rabatte auf die Produkte von knXpresso. Außerdem besteht die Möglichkeit einen speziellen Neu-Kundenrabatt zu erhalten, wenn die Funktionsweise und der Einsatzzweck von knXpresso getestet werden möchte.
Da ein download des Projektes durch die ETS möglich ist, kann knXpresso genau wie andere KNX-Geräte  aus der Ferne gewartet werden. Auch durch die Möglichkeit auf dem Android Gerät die Fernwartungslösung Teamviewer zu installieren, können Sie trotz entsprechender Sicherheit leicht aus der Ferne auf die knXpresso Oberfläche des Android Gerätes zugreifen. Es können individuelle Updates eingespielt und Funktionen aktiviert bzw. deaktiviert werden. Bei vielen Android Geräten ist durch den Teamviewer Host oder Quicksupport eine komplette Bedienung  und der Zugriff auf den Speicher möglich. Natürlich sind so auch Schulungen des Kunden für sein Smart Home realisierbar. Treffen Sie hierzu mit Ihrem Kunden individuelle Vereinbarungen.
In den Einstellungen der App knXpresso kann die Gruppen-Telegramm Aufzeichnung auf dem KNX-Bus der Anlage beim Kunden aktiviert werden. Die Aufzeichnung wird in einem ETS konformen Datenformat auf dem Android Gerät gespeichert und kann in die ETS zur Auswertung importiert werden. Somit kann auch zu einem späteren Zeitpunkt der Telegrammverkehr auf dem KNX-Bus analysiert werden.
Unsere Geschäftskunden erhalten einen sehr umfangreichen Support für unsere Produkte. Profitieren Sie außerdem von unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der KNX Entwicklung und Gebäudeautomatisierung und holen Sie sich Tipps und Tricks.
Als Elektriker und Systemintegrator für den Gebäudestandard KNX arbeiten Sie mit der ETS der KNX Association. knXpresso fügt sich in das ETS Projekt des Kunden als KNX Gerät ein und es ist kein zusätzliches Projektierungstool nötig. knXpresso ist wie jedes andere KNX Gerät mit einer eigenen physikalischen Adresse zu betrachten und kann auch genauso wie andere KNX Geräte parametriert werden.
System-Updates der knXpresso App erfolgen automatisch über den Google Playstore, wenn dies gewünscht ist. Änderungen an der Oberfläche in knXpresso oder Erweiterungen von automatischen Abläufen können über eine aktive VPN Verbindung oder Portweiterleitung aus der ETS oder per Dateiübertragung mit Teamviewer beim Kunden eingespielt werden.
Das knXpresso Team ist offen für Verbesserungsvorschläge. Durch kurze Entscheidungswege erweitert knXpresso den Funktionsumfang kontinuierlich. Jeder Kundenwunsch durchläuft das knXpresso Team und wird betrachtet.
Würden Sie gerne ein weiteres IP basiertes System mit KNX über knXpresso verbinden, sind wir hierfür natürlich offen. Sprechen Sie uns gerne an und wir besprechen mit Ihnen Realisierungsmöglichkeiten. Außerdem können Sie das Aussehen von knXpresso mit Ihrem eigenen firmenspezifischen Design versehen. Wiederverwendbares und leicht an Kunden anpassbares OEM Layout.